Torghatten

  • Torghatten
  • Torghatten
  • Torghatten
  • Torghatten
  • Torghatten

Torghatten mit einer Höhe von 258 m. für seine charakteristischen Loch ist am besten bekannt, die direkt durch den Berg führt. Das Loch ist 160 Meter, 35 Meter hoch und 20 Meter breit. Das Loch wurde während der Eiszeit geschaffen.

Wir empfehlen einen Spaziergang bis zum Loch - eine Reise, die über 20-30 min dauert.

Torghatten ist nach seiner Lage auf der Insel Markt genannt, und dass es eine Form wie ein Hut ähnelt.

Reiter, Die sieben Schwestern, Vågakallen und Lekamøya?

Sie haben vielleicht davon gehört, erinnern sich aber nicht genau, wie dies verbunden war? Hier können Sie die ganze Legende lesen:

Vågakallen und Sulitjelma King hatten jeweils ihre eigenen Sorgen. Der erste hatte den Sohn Hestmannen, der ungehorsam war, und die zweiten 8 wilden Töchter. Der König von Sulitjelma war streng und weigerte sich, die Töchter herauszulassen. Als er eines Nachts einschlief, lauerten sie immer noch. Sie wollten an die Küste gehen, um im Mondlicht zu tanzen und zu schwimmen. Der Reiter sah die Schwestern in Landegode im Meer schwimmen.

Er verliebte sich in Lekamøya und beschloss, sie noch in derselben Nacht auszurauben. In voller Rüstung und mit einem flatternden Umhang um die Schultern jagt er in einer wilden Mitternachtsfahrt nach Süden. Die Badeschwestern sehen ihn und fliehen so hart sie können nach Süden. Erschöpft geben die sieben Schwestern auf und werfen sich auf die Insel Alsten, während die Ältesten weiter fliehen. Mit einem großen Sprung springt sie über den Velfjord nach Brønnøy, als sich der Räuber dem Polarkreis nähert. Jetzt wird es für den Reiter hoffnungslos. Er sieht, dass er sie nicht wieder erreichen kann.

Dann beschließt er, dass er sie tot sehen wird, anstatt zu fliehen. Rund um die Berge sitzen die Trolle und beobachten aufgeregt die wilde Jagd. Der König von Sømnafjellet von Brønnøysund - Skarsfjellgubben - setzt sich ebenfalls auf und schaut unter der Hutbremse nach vorne, was los ist, während der Tag beginnt, den Wolken einen goldenen Schimmer zu verleihen.

Als Skarsfjellgubben sieht, dass der Reiter seinem Bogen folgt, wirft er seinen Hut auf die Straße, gerade als der Pfeil auf dem Weg nach Lekamøya ist. Der Pfeil traf den Hut und fiel auf den Platz südlich von Brønnøysund mit einem großen Loch durch, während der Pfeil die Richtung änderte und bei Vikna ins Meer fiel. Lekamøya machte einen riesigen Sprung und landete auf Leka. Dort stolperte sie und verlor die Mausbutterdose, die sie mit sich trug.

Die Mausbutter lief über die Berge im Nordwesten von Leka. Daher die gelbe Farbe der Berge. Lekamøya erreichte die Südspitze von Leka, bevor die Sonne schien und alle sich in Stein verwandelten, und ist bis heute zu sehen.

  • Lekamøya auf dem Weg nach Süden steht wie ein kleiner Gipfel und kann auf dem Lekafjord gesehen werden.
  • Torghatten - mit dem markierten Loch - ist eine berühmte Berg- und Segelmarke im Süden Brønnøysund.
  • Die sieben Schwestern sitzen zusammen und blicken auf Sandnessjøen und die Umgebung.
  • Der Reiter steht auf der Insel Hestmannøy, die sich direkt unterhalb des Polarkreises befindet. Der König von Sulitjel regiert hoch innerhalb der schwedischen Grenze im Herzen von Salten.
  • Vågakallen bewacht seinen Reichtum in Henningsvær auf den Lofoten.

(Quelle: https://bronn.no)

Igerøy Gjestehavn og Camping

+47 95 05 74 94
Igerøyveien
8980 Vega

Offersøy Camping

+47 91 70 55 64
Campingveien 30
8860 Tjøtta

Tosbotn Camping

+47 99 38 83 30
Tosenveien - FV 76
8960 Velfjord

Adventure Vega Camping

+47 95 97 36 16
Risbakkveien 1
8983 Vega

Mosheim Camping

+47 75 02 20 12
Mosheim
8900 Brønnøysund

Skogmo Familiecamping

+47 909 57 521
Skomo 64
8908 Brønnøysund

Torghatten Camping

+47 75 02 54 95
Torghatten
8900 Brønnøysund

Vennesund Camping

+47 75 02 73 75
8920 Sømna