Lillehammer Camping: Strand mitten in der Stadt

  • Lillehammer Camping liegt idyllisch - direkt am Ufer des größten Sees Norwegens, des Mjøsa-Sees.
    Lillehammer Camping liegt idyllisch - direkt am Ufer des größten Sees Norwegens, des Mjøsa-Sees.
  • Ein Besuch in Maihaugen mit De Sandvikske Samlinger bietet einen großartigen Einblick in unser kulturelles Erbe. Auf dem Bild ein Feuerwehrhaus, das 1913 in Gudbrandsdalen nach Süden gebracht wurde
    Ein Besuch in Maihaugen mit De Sandvikske Samlinger bietet einen großartigen Einblick in unser kulturelles Erbe. Auf dem Bild ein Feuerwehrhaus, das 1913 in Gudbrandsdalen nach Süden gebracht wurde
  • Skibladner startete 1856 mit einer Route nach Lillehammer - und ist noch zwei Monate im Jahr im Verkehr.
    Skibladner startete 1856 mit einer Route nach Lillehammer - und ist noch zwei Monate im Jahr im Verkehr.
  • Das Übersichtsbild zeigt den schönen und gut regulierten Campingplatz - und kann sowohl mit Stränden in der Umgebung als auch in Gehweite zum Stadtzentrum werben.
    Das Übersichtsbild zeigt den schönen und gut regulierten Campingplatz - und kann sowohl mit Stränden in der Umgebung als auch in Gehweite zum Stadtzentrum werben.
  • Eine Gruppe von Investoren übernahm 2013 und mit Stan Lunn an der Spitze wurden umfangreiche Modernisierungen vorgenommen
    Eine Gruppe von Investoren übernahm 2013 und mit Stan Lunn an der Spitze wurden umfangreiche Modernisierungen vorgenommen
  • Lillehammer Camping
Teilen Sie diese Seite:
Lillehammer Camping liegt idyllisch - direkt am Ufer des größten Sees Norwegens, des Mjøsa-Sees.
Ein Besuch in Maihaugen mit De Sandvikske Samlinger bietet einen großartigen Einblick in unser kulturelles Erbe. Auf dem Bild ein Feuerwehrhaus, das 1913 in Gudbrandsdalen nach Süden gebracht wurde
Skibladner startete 1856 mit einer Route nach Lillehammer - und ist noch zwei Monate im Jahr im Verkehr.
Das Übersichtsbild zeigt den schönen und gut regulierten Campingplatz - und kann sowohl mit Stränden in der Umgebung als auch in Gehweite zum Stadtzentrum werben.
Eine Gruppe von Investoren übernahm 2013 und mit Stan Lunn an der Spitze wurden umfangreiche Modernisierungen vorgenommen
Lillehammer Camping
Text: Sven Furuly, Foto: Stian Lunn, Dampsaga Drift AS und Ian Brodie
Caravan und Caravan Magazin, Nr. 3 Juni 2020

Lillehammer Camping: Strand mitten in der Stadt

Norwegen hat eine Reihe von Städten mit Möglichkeiten zur Erholung und zum Baden in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Dann denken die meisten Menschen wahrscheinlich an die Küstenstädte in unserem langgestreckten Land, selbst Binnenstädte wie Lillehammer können im Sommer Badetouristen verführen.

Norwegische Wärmerekorde werden normalerweise im Landesinneren aufgestellt, das Wetter kann über lange Zeiträume stabil sein und die Herzfrequenz ist im Sommer in Gebieten, die normalerweise mit Winter und Skifahren verbunden sind, häufig niedriger. Die Stadt Lillehammer ist ein solcher Ort. Die Stadt, die mit ihren 28 Einwohnern am nördlichen Ende des Mjøsa-Sees für immer als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 000 in die norwegische Geschichte einging. Eine Veranstaltung, die bei der Abschlussfeier das Zertifikat "Die besten Olympischen Winterspiele aller Zeiten" erhielt. vom damaligen IOC-Chef Juan Antonio Samaranch. Eine hochverdiente Hommage an Lillehammer und die Nachbargemeinden für ihre Bemühungen.

Olympische Erinnerungen

XNUMX Jahre später gibt es immer noch eine Reihe von Denkmälern, die mit dem großen Volksfest verbunden sind, und als Winterhafen ist Lillehammer ein beliebtes Reiseziel. Oppland ist aber auch im Sommer ein pulsierendes Touristenland, und insbesondere Lillehammer hat eine Reihe von Attraktionen zu bieten. Vom schönen Strand auf Lillehammer Camping bis zu den Sandvik-Sammlungen in Maihaugen und Lysegårdsbakkene. Darüber hinaus ist es ein pulsierendes und angenehmes kleines Dorf im Landesinneren voller Charme und wichtiger Kulturdenkmäler. Eine Stadt, die auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt ist, um viele Sehenswürdigkeiten in den Nachbargemeinden zu besuchen.

Camping Partnerschaft

Lilllehammer Camping ist Teil der Zusammenarbeit zwischen Norwegen und Ost-West, bei der acht Campingplätze im zentralsten Teil Norwegens in einer Reihe von Bereichen zusammenarbeiten. Diese stellen eine aufregende Vielfalt dar, aber alle haben die Nähe zu wunderschöner Natur und Erholung als Grundwerte. Dies gilt auch für Lillehammer - obwohl wir uns bei der Ankunft ein wenig gefragt haben, ob dies wirklich der Fall sein könnte. Die Zufahrtsstraße führt durch das Geschäftsviertel "Strandtorget" - das wohl größte und meistbesuchte Einkaufszentrum in ganz Oppland. Aber die Schilder zeigten den Weg und plötzlich erschien ein großer und geräumiger Campingplatz. Ein typischer "Stadtcampingplatz", dachten wir.

Modern und zeitgemäß

Der Campingplatz wurde 1994 gegründet und hat mit Hilfe qualifizierter Investoren seit 2013 eine moderne und moderne Anlage entwickelt. Die Lage am Ufer des Mjøsa-Sees bietet einzigartige Möglichkeiten, aber auch eine Reihe von Herausforderungen. Jahr für Jahr wird Gudbrandsdalslågen im Frühjahr besonders groß, und dann steigt das Wasser im Mjøsa-See. In der Nähe befindliche Einrichtungen und Anlagen müssen entweder auf ein sicheres Niveau angehoben oder hochwassersicher gemacht werden. Wie es auf dem Lillehammer Camping gemacht wird. Die andere große Herausforderung liegt auf der Umweltseite. In den achtziger Jahren wurden enorme Ressourcen für die Reinigung des Mjøsa-Sees verwendet. Heute ist jeder um einen guten Umweltschutz besorgt, um Norwegens größten See als natürliches Juwel zu erhalten. Dies bedeutet, dass Campingoperationen auf kluge und nachhaltige Weise stattfinden müssen. Nicht zuletzt beim Umgang mit Klärgruben von Wohnmobilen und Wohnwagen.

Zwei Rollen

Lillehammer Camping spielt überraschenderweise zwei verschiedene Rollen - genau wie die Stadt selbst. Stian Lunn, General Manager, erklärt gegenüber Bobil & Camping Magasinet, dass dies für viele Benutzer ein "Transitort" auf dem Weg zwischen Ost und West oder Süd und Nord in Norwegen ist. Die Lage in der Nähe der E6 ist günstig, das große Einkaufszentrum in der Nähe erleichtert das Auffüllen und gleichzeitig die Suche nach Dienstleistungen, die alles von Autoreparaturen bis hin zu Haarschnitten umfassen. Daher hat der Campingplatz jährlich eine große Anzahl von Gästen, die in diese Kategorie fallen. Es sind insbesondere die Wohnmobile, die eine Unterkunft wählen, die eine zentrale Lage in Bezug auf die Hauptstraßen hat. Der Standort ist ab Ostern geöffnet und hat im Juli seine absolut geschäftigste Zeit, in der der Anteil der Wohnwagen 35-40 der besuchenden Gäste erreichen kann. Dank einer Online-Buchung bis zu 24 Stunden vor Anreise ist es einfach, einen Platz für einen schnellen Aufenthalt zu reservieren - auch in den geschäftigsten Zeiten.

Familiencamping

Die andere Seite von Lillehammer Camping ist "der Ort, an dem sich Menschen niederlassen". Mit seinen rund 300 Stellplätzen - auf denen jeder über Strom verfügt und ein Großteil davon jetzt mit einer dauerhaften Asphaltoberfläche verlegt ist - und den nur wenige Meter entfernten Spielplätzen und dem Schwimmbereich ist es zu einem attraktiven Familiencampingplatz geworden. Hier campen Familien gerne 3-4 Tage, während Lunn oft sieht, dass erwachsene Paare mehr daran interessiert sind, die Stadt zu erkunden - wo ein kurzer Spaziergang vom Campingplatz zur Fußgängerzone führt - das Herz von Lillehammer. Hier finden Sie Museen, Galerien, Kunsthandwerk und nicht zuletzt eine Reihe guter Restaurants. Lillehammer ist auch die nördlichste Anlaufstelle für Skibladner - das dampfbetriebene Radboot, das seit 1856 regelmäßig auf dem Mjøsa-See verkehrt. Es fährt jetzt zwei Monate im Jahr von St. Hans im Juni bis Ende August im Touristenverkehr.

Viele Attraktionen

Lillehammer Camping bietet auch 120 Betten in mehreren Hütten und Apartments in der Umgebung, wo das große Servicegebäude Platz für verschiedene Aktivitäten bietet. Bei schlechtem Wetter ist es gut, Zugang zu Küchen, großen Wohnzimmern und Fernsehräumen zu haben - und das Schwimmen und Sonnenbaden muss unterbrochen werden. Ein neues und schnelles WiFi-Netzwerk ist ebenfalls vorhanden. Bei schönem Wetter ist der Verkehr stark und die Gäste viele. Fahrradverleih ist ein beliebtes Angebot, das Touristen die Erkundung der Stadt erleichtert. Lunn erzählt Bobil & Camping Magasinet, dass sie für eine Weile auch versucht haben, Mietwagen anzubieten - für diejenigen, die ihr eigenes Wohnmobil für ein paar Tage geparkt lassen wollten -, aber das Interesse war gering. Die Idee war gut, denn viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind 20 bis 30 Autominuten vom Campingplatz entfernt. Der Hunderfossen Family Park, Bjørnstjerne Bjørnsons Heimat Aulestad oder wunderschöne Wandergebiete wie Mesnalien, Balberg oder Hafjell sind am einfachsten mit dem Auto zu erreichen. 

Ruhig und charmant

Der Campingplatz hat auch im Ausland einen guten Ruf erlangt. Viele deutsche Touristen, die nur eine kurze Übernachtung auf der Straße zwischen Svinesund und Nordwestnorwegen wünschen, haben entdeckt, was Lillehammer zu bieten hat, und ein deutsches Reisemobilmagazin hat Lillehammer Camping Norwegens besten Campingplatz ausgezeichnet. Es ist modern und modern, befindet sich in der Nähe der E6 und hat eine große Kapazität, ist aber dennoch ein überraschend ruhiger und charmanter Campingplatz, der es schafft, zwei verschiedene Gruppen von Gästen auf hervorragende Weise zu umarmen.

Ausgewählte Campingplätze in der Nähe

Das Campingportal bietet Ihnen großartige Präsentationen norwegischer Campingplätze. Die folgende Liste zeigt diejenigen, von denen wir eine Präsentation haben und die eine kurze (und manchmal etwas längere) Autofahrt vom Ziel entfernt sind. Es ist vielleicht nicht der nächstgelegene Ort zum Ziel, aber dies sind großartige Orte, die einen Besuch wert sind. Klicken Sie ein und lassen Sie sich von tollen Bildern und vielen Informationen inspirieren. Viel Glück!

Holen Sie sich Nachrichten direkt nach Hause

Die Artikel von NBCC werden erst eine Weile nach der Verteilung des Mitgliedsmagazins digital verfügbar sein. Das Mitgliedermagazin und eine Reihe anderer Vorteile können leicht gesichert werden, indem Sie Norwegens größter und ältester Interessenorganisation für Sie per Wohnwagen oder Wohnwagen beitreten.
Schließen Sie sich dem norwegischen Wohnmobil und auch Caravan Club!

  • Fügen Sie Ihren Urlaub nach Norwegen hinzu!
    Die Campingplätze finden Sie hier:
  • Fügen Sie Ihren Urlaub nach Norwegen hinzu!
    Die Campingplätze finden Sie hier: